Komplett Überschuldet! Was tun?

Komplett Überschuldet! Was tun?
Komplett Überschuldet! Was tun?

Komplett Überschuldet – Ob durch unglückliche Umstände oder durch schlechte finanzielle Entscheidungen verursacht – Überschuldung kann eine belastende Situation sein. Es ist wichtig, dass Sie nicht nur Ihre Finanzen in Ordnung bringen, sondern auch so schnell wie möglich aus den Schulden herauskommen.

Komplett Überschuldet – Was ist zu tun, wenn Sie überschuldet sind?

Wenn Sie komplett überschuldet sind, ist es wichtig, dass Sie die Kontrolle über Ihre Schulden übernehmen. Sie müssen Ihre Finanzen in den Griff bekommen, damit Sie sehen können, welche Möglichkeiten Sie haben, um Ihre Schulden zu tilgen. Außerdem müssen Sie realistisch einschätzen, wie viel Geld Sie jeden Monat zur Verfügung haben und welche Rechnungen bezahlt werden müssen, bevor Sie etwas anderes aus Ihrer Tasche nehmen können.

Komplett Überschuldet!

Wenn Ihnen alles zu viel wird, zögern Sie nicht, mit einem Berater zu sprechen, der auf Schuldenmanagement oder Finanzberatung spezialisiert ist. Sie werden im Namen ihrer Kunden mit den Gläubigern zusammenarbeiten und ihnen helfen, Zahlungspläne auszuarbeiten, die den Bedürfnissen aller Beteiligten gerecht werden.

Bei Bedarf sollten Sie auch andere Dienstleistungen wie Konkursschutz oder Konsolidierungskredite in Anspruch nehmen. Diese Programme können komplett überschuldet Personen helfen, wieder auf die Beine zu kommen, und sie gleichzeitig vor belästigenden Gläubigern schützen, die die Rückzahlung früherer Schulden fordern, indem sie mit diesen Parteien auf legalem Wege alternative Zahlungsbedingungen vereinbaren (dies kann verhindern, dass Inkassounternehmen anrufen).

Komplett Überschuldet!
Komplett Überschuldet!

So schnell wie möglich handeln

Das Beste, was Sie für sich selbst tun können, ist, so schnell wie möglich zu handeln. Warten Sie nicht, bis sich die Situation verschlechtert. Warten Sie nicht darauf, dass ein Wunder geschieht oder sich Ihr Einkommen erhöht. Je weniger Zeit vergeht, desto weniger Geld haben Sie für Zinszahlungen verschwendet und desto weniger Schmerz werden Sie in Form von verlorenen Chancen und persönlichen Beziehungen empfinden.

Sie denken vielleicht, dass es besser wäre, wenn Ihre Gläubiger Ihnen mehr Zeit geben würden, aber das ist unwahrscheinlich, denn auch sie wollen ihr Geld! Es hat keinen Sinn, die Sache hinauszuzögern, denn sie werden ihre Meinung nicht ändern, nur weil sie sich bereits entschieden haben, wie viel sie Ihnen jeden Monat in Abhängigkeit von der Höhe Ihrer Schulden in Rechnung stellen werden.

Wie sind Sie in solche finanziellen Schwierigkeiten geraten?

Vielleicht haben Sie zu viele Schulden gemacht, oder Sie waren zuversichtlich, dass Sie die Schulden zurückzahlen können. Vielleicht haben Sie sich dazu verleiten lassen, Dinge zu kaufen, die Sie sich nicht leisten konnten. Vielleicht haben Sie schlechte Entscheidungen getroffen oder sind unachtsam mit Ihrem Geld umgegangen.

Bringen Sie Ihre Finanzen in Ordnung.

Es ist an der Zeit, Ihre Finanzen in Ordnung zu bringen.

  • Stellen Sie ein Budget auf. Wie viel Geld verdienen Sie jeden Monat? Wie viel geben Sie für Lebensmittel, Miete, Kleidung und andere freiwillige Ausgaben aus? Sobald Sie diese Basiszahl festgelegt haben, sollten Sie etwas Spielraum schaffen, indem Sie etwas Geld für Ersparnisse und die Tilgung von Schulden einplanen – und es dann dort belassen!
  • Stellen Sie einen Sparplan auf. Legen Sie, wenn möglich, monatlich genug Geld beiseite, um eine Ihrer Schulden zu tilgen (so werden sie schneller abbezahlt). Dies kann über ein separates Konto geschehen oder einfach dadurch, dass Sie jeden Monat weniger ausgeben, damit mehr in die Schuldentilgung fließt, anstatt dass Sie mit jedem Tag mehr Zinsen auflaufen lassen!
  • Erstellen Sie eine Liste aller Schulden, vom kleinsten Betrag mit dem höchsten Zinssatz bis zum größten Betrag mit dem niedrigsten Zinssatz (sie sind normalerweise ohnehin auf den Kontoauszügen aufgeführt). Beginnen Sie damit, die kleinste Schuld zuerst zu tilgen; sobald diese getilgt ist, sollten Sie sich ganz auf die nächstgrößere konzentrieren, bis alle Schulden vollständig getilgt sind!

 

Komplett Überschuldet!
Komplett Überschuldet!

Sprechen Sie mit Ihren Gläubigern – Komplett Überschuldet!

Wenn Ihnen die Schulden über den Kopf wachsen, ist es wichtig, dass Sie den Kontakt zu Ihren Gläubigern nicht meiden. Sie sind wahrscheinlich verständnisvoller, als es auf den ersten Blick scheint. Viele Menschen waren schon in ähnlichen Situationen und haben es geschafft, sich durch direkte Zusammenarbeit mit ihren Gläubigern aus dieser Situation zu befreien.

Es ist eine gute Idee, keine weiteren Schulden zu machen, während man sich mit der aktuellen Situation befasst. Dies kann die Situation noch verschlimmern und zusätzlichen Stress für Sie selbst und Ihre Angehörigen verursachen, die nicht mit ansehen wollen, wie ihre Freunde oder Familienmitglieder über Jahre oder sogar Jahrzehnte hinweg mit Schulden belastet sind.

Machen Sie eine schlechte Situation nicht noch schlimmer, indem Sie weitere Schulden aufnehmen.

Machen Sie eine schlechte Situation nicht noch schlimmer, indem Sie weitere Schulden aufnehmen. Wenn Sie völlig komplett überschuldet sind und keine Möglichkeit haben, Ihre Rechnungen zu bezahlen, kann es verlockend sein, Ihre Kreditkarten auszureizen oder einen Kredit aufzunehmen. Die Zinssätze mögen zwar niedrig sein, aber das bringt Sie nur wieder an den Punkt, an dem Sie angefangen haben – mit noch mehr Schulden!

Versuchen Sie stattdessen diese Tipps:

  • Reduzieren Sie Ihre Ausgaben so weit wie möglich und sparen Sie alles andere für die Tilgung Ihrer Schulden.
  • Streichen Sie alle unnötigen Ausgaben (z. B. Kabelfernsehen), die Ihr monatliches Budget auffressen und gleichzeitig Ihren Stresspegel senken.

Komplett Überschuldet! – Wenn Sie verschuldet sind

Brauchen Sie möglicherweise Hilfe, um Ihre Schulden in den Griff zu bekommen. Wenn Sie Schulden haben und sich Sorgen um Ihre Finanzen machen, wenden Sie sich bitte an einen Finanzberater. Es gibt viele Dinge, die Ihnen helfen können, Ihre Schulden unter Kontrolle zu halten. Ein Finanzberater kann Ihnen helfen, einen Haushaltsplan zu erstellen, was für jeden, der Schulden hat, wichtig ist. Der nächste Schritt wäre, Ihre Ausgabengewohnheiten zu überprüfen und zu sehen, wohin das Geld fließt. Sie sollten sich auch Ihr Einkommen und Ihre Ersparnisse ansehen.

Wenn alles andere fehlschlägt, sollten Sie mit einem Anwalt über ein Konkursverfahren (ein Verfahren, bei dem die Schulden erlassen werden) sprechen. Dieses Verfahren kann teuer sein, aber manchmal ist es notwendig für diejenigen, die ihre Rechnungen nicht bezahlen können oder die sie einfach nur loswerden wollen.

Komplett Überschuldet

Überschuldung liegt vor, wenn die Schulden einer Person ihre Zahlungsfähigkeit übersteigen. Sie ist eine der schlimmsten finanziellen Situationen, in die ein Mensch geraten kann, und sie kann schwerwiegende Folgen für Ihr Leben haben. Überschuldung bedeutet, dass Sie mit zahlreichen Problemen konfrontiert sind, die Ihnen und Ihren Familienangehörigen das Leben schwer machen.

Behandlung und Hilfe

  • Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie aus den Schulden herauskommen können.
  • Die erste Möglichkeit besteht darin, Ihre Schulden nach und nach zu tilgen und mit denen zu beginnen, die die höchsten Zinssätze und die geringsten Beträge aufweisen. Diese Methode nimmt am meisten Zeit in Anspruch und erfordert regelmäßige Zahlungen über einen längeren Zeitraum, aber am Ende wird es sich lohnen.
  • Eine weitere Möglichkeit ist die Teilnahme an einem Schuldenkonsolidierungsprogramm, bei dem sich Ihre Gläubiger bereit erklären, ihre Forderungen im Gegenzug für eine einzige monatliche Zahlung zu senken. In einigen Fällen kann dies dazu beitragen, Ihren Gesamtzinssatz zu senken und Ihnen mehr Spielraum zu verschaffen, um Ihre Schulden schneller als erwartet zu tilgen – aber wenn es falsch gemacht wird, kann es später zu höheren Kosten und/oder größeren Problemen mit Inkassounternehmen führen! Vergewissern Sie sich also vor der Unterzeichnung eines solchen Vertrags, dass Sie genau wissen, was beide Seiten anbieten – einschließlich möglicher Risiken wie Zahlungsverzug oder, noch schlimmer, fristlose Pfändung von Vermögenswerten (wie Autos oder Wohnungen)

 

Komplett Überschuldet!
Komplett Überschuldet!

Wie komme ich zu einer Überschuldung?

Überschuldung ist eine Geisteshaltung. Sie beginnt mit einer kleinen Schuld und wächst von da an. Der erste Schritt besteht darin, sich daran zu gewöhnen, dass man Schulden hat – jede Art von Schulden ist geeignet. Sobald Sie sich mit diesem Gefühl wohlfühlen, ist es an der Zeit, mit der Rückzahlung der Schulden zu beginnen. Zu diesem Zeitpunkt ist es nicht nur wichtig, dass Sie mehr als eine Schuld haben, sondern auch, dass diese größer ist als die vorherige (wenn auch nicht so groß, wie sie sein könnte).

Es ist jetzt wichtig, dass Sie Ihre Schulden nicht vollständig abbezahlen, denn dadurch verschwinden sie und Sie berauben sich selbst der Möglichkeit, zu wachsen. Wenn Sie jedoch in der Lage sind, einen Teil des Kredits zusammen mit den Zinsen zu tilgen, ohne sich dadurch finanziell oder emotional zu ruinieren, dann tun Sie das auf jeden Fall! So entsteht ein Vakuum, wo vorher etwas anderes war: Leere!

Wie kann ich sie erkennen? Komplett Überschuldet

Der erste Schritt zum Umgang mit Überschuldung besteht darin, sie zu verstehen. Sie werden vielleicht überrascht sein, wie viele Schulden Sie haben oder wie viel von Ihrem Einkommen für die Tilgung und den Dienst an Ihren Schulden verwendet wird. Wenn Sie länger als sechs Monate mit Schulden zu kämpfen haben, ist es an der Zeit, etwas zu unternehmen und die Schulden so schnell wie möglich abzubauen.

Es gibt mehrere Arten von Schulden, die zur Überschuldung beitragen können:

  • Kreditkartenschulden
  • Hypothekenschulden
  • Schulden für Studentendarlehen
  • Autokreditschulden (sowohl privat als auch geschäftlich)

Die häufigste Art von Privatkredit, die zur Überschuldung beiträgt, ist ein Kleinkredit oder ein Darlehen für ein kleines Unternehmen, das von einem Unternehmer in Anspruch genommen wird, der Kapital für eine Idee oder ein Start-up-Unternehmen benötigt, aber nicht über die nötigen Barmittel für Dinge wie das Leasing von Ausrüstung oder den Kauf von Inventar verfügt.

Was kann ich in dieser ( Komplett Überschuldet) Situation tun?

  • Erstellen Sie ein Budget.
  • Beginnen Sie mit dem Sparen. Wenn Sie wie die meisten Menschen sind, haben Sie nicht genug Geld, um in den nächsten ein oder zwei Jahren schuldenfrei zu werden. Der erste Schritt besteht also darin, mit dem Sparen zu beginnen, indem Sie eine zusätzliche monatliche Zahlung für Ihre Schulden leisten (z. B. 100 Dollar). Dadurch werden die Zinsen, die Sie für Kreditkarten und andere Kredite zahlen, gesenkt, was es Ihnen erleichtert, Ihre Schulden schneller zu tilgen.
  • Holen Sie sich Hilfe bei einem Schuldenberater. Viele gemeinnützige Organisationen bieten über ihre angeschlossenen Agenturen im ganzen Land kostenlose Finanzberatungsdienste an; finden Sie eine in Ihrer Nähe unter USAConsumerHelp.org (oder rufen Sie 1-800-869-3518 an). Wenn sie Ihnen in Ihrer speziellen Situation nicht helfen können, können sie Sie an die richtige Stelle verweisen, damit jemand anderes helfen kann.
  • Bitten Sie Ihre Familie und Freunde um Hilfe: Wenn alles andere fehlschlägt und keine dieser Optionen aus irgendeinem Grund funktioniert, sollten Sie sich auf einen letzten Ausweg gefasst machen: Bitten Sie Freunde oder Familienmitglieder um Hilfe bei der Abzahlung eines Teils dessen, was nach der Versorgung mit dem Nötigsten wie Essen/Kleidung/Miete/Krankenversicherung usw. übrig bleibt…
Komplett Überschuldet!
Komplett Überschuldet!

Es ist möglich, mit der richtigen Strategie aus den Schulden herauszukommen.

  • Holen Sie sich Hilfe bei einem Finanzberater.
  • Holen Sie sich Hilfe bei einer Schuldnerberatungsstelle.
  • Denken Sie über Ihre Ausgabengewohnheiten nach und überlegen Sie, wie Sie sie ändern können. Überlegen Sie z. B., wofür Sie Geld ausgeben und ob es billigere Möglichkeiten gibt, dasselbe zu bekommen (z. B.: müssen Sie jeden Tag einen Milchkaffee kaufen oder könnten Sie einen von zu Hause mitbringen?) oder ob es etwas gibt, das Sie ganz weglassen können (z. B.: könnten Sie das Kabelfernsehen einstellen).
  • Bitten Sie Ihre Familie und Freunde um Hilfe; manchmal hilft es schon, jemanden zu haben, der sich für Ihre Situation interessiert, um aus der Überschuldung herauszukommen!
  • Ändern Sie Ihren Lebensstil, um Ihre Ausgaben zu senken; das kann bedeuten, dass Sie Ihre Wohnung verkleinern oder näher an den Arbeitsplatz ziehen, um die Pendlerkosten zu senken, oder dass Sie mehr Sport treiben, um die Krankenkassenprämien zu senken.

Fazit

Der beste Weg, Ihre Schulden in den Griff zu bekommen, ist die Zusammenarbeit mit einem Fachmann, der Erfahrung auf diesem Gebiet hat. Er kann Ihnen helfen, Wege zu finden, um Ihre Schulden schnell zu tilgen, ohne neue Schulden zu machen oder Kreditkarten zu nehmen. Verschuldung kann ein schwieriges Problem sein, das es zu bewältigen gilt. Es ist wichtig zu wissen, dass Sie in dieser Situation nicht allein sind und dass es viele Ressourcen gibt, die Ihnen dabei helfen können. Wenn Sie sich überschuldet haben, ist es wichtig, dass Sie sich sofort an Ihren Finanzberater wenden, damit er Ihnen helfen kann, die richtige Lösung für Ihre individuelle Situation zu finden.

Neuste

Kleinkredite finden und vergleichen

Kleinkredite finden und vergleichen

Kredite
Kleinkredite – Per Definition ist ein Kleinkredit ein Ratenkredit, meist mit einer Kreditsumme von unter 10.000 Euro. Ein Kleinkredit wird in der Regel von einer Bank vergeben, aber auch Kaufhäuser oder andere Dienstleister können solche [...]
Kurzfristig an Geld - Kurzfristig an Geld kommen

Kurzfristig an Geld – Kurzfristig an Geld kommen

Blog
Kurzfristig an Geld  – Ich brauche jetzt Geld! Wie kann ich es bekommen? Nur sehr wenige Menschen haben genug Geld für alle ihre Bedürfnisse. Für viele Arbeitnehmer führen geringe Gehälter und hohe Kosten zu Frustrationsgefühlen. [...]
Kredite

Der S Kredit Online-Kredit Erfahrungen

Der S Kredit – Online-Kredit – Online-Kredite können Ihnen helfen, Ihre Träume zu verwirklichen. Die Finanzierung ist gut; die Auflösungsläufe sind ebenfalls gut. Manche Ausgaben lassen sich nicht aufschieben oder vermeiden: Wenn Sie einen neuen [...]
Blog

Darlehensgebühren Darlehensabschluss gebühren

Darlehensgebühren, Darlehensabschluss gebühren – Wenn Sie ein Haus kaufen, ist es wichtig zu wissen, welche Gebühren auf Sie zukommen. Dazu gehören Hypothekengebühren und Abschlusskosten. In diesem Beitrag erläutern wir diese Gebühren und wie sie sich auf [...]
Kredite

Postbank Privatkredit Direkt Erfahrungen

Postbank Privatkredit Direkt – Wenn Sie auf der Suche nach einem Privatkredit sind, ist der Postbank Privatkredit Direkt eine erschwingliche Option, die viele attraktive Merkmale aufweist. Inhaltsverzeichnis Postbank Privatkredit Direkt ErfahrungenPrivatkredite können Ihre Träume wahr [...]