Bargeld von einer Kreditkarte abheben – Macht das Sinn?

Bargeld von einer Kreditkarte abheben - Macht das Sinn?
Bargeld von einer Kreditkarte abheben - Macht das Sinn?

Bargeld von einer Kreditkarte abheben – Kreditkarten sind aus vielerlei Gründen großartig, aber einer meiner Lieblingsaspekte ist die Möglichkeit, schnell und einfach Bargeld abzuheben, wenn ich in einer Notlage bin.

Bargeld von einer Kreditkarte abheben

Mit einer Kreditkarte kann man zwar Bargeld zurückbekommen (um Zinsen zu vermeiden), aber die meisten Leute wissen nicht, dass man mit der Kreditkarte auch einfach Geld am Geldautomaten abheben kann, wenn man es braucht.

Abheben von Bargeld mit einer Kreditkarte an einem Geldautomaten

Abheben von Bargeld mit einer Kreditkarte an einem Geldautomaten

Sie können mit Ihrer Kreditkarte an jedem Geldautomaten Bargeld abheben. Je nach Karte und Anbieter fallen für die Abhebung selbst keine Gebühren an und der Betrag wird Ihrem Konto sofort gutgeschrieben. Es können jedoch die folgenden Gebühren anfallen:

  • Eine Pauschalgebühr von 2-3 % des abgehobenen Betrags (wenn Sie z. B. 100 $ an einem Geldautomaten abheben, der 3 % berechnet, zahlen Sie 103,00 $)
  • Eine Pauschalgebühr plus einen Prozentsatz von bis zu 2 % für die Nutzung eines Geldautomaten, der nicht zu ihrem Netz gehört (auch „ausländisch“ oder „außerhalb des Netzes“ genannt)

Mit der Kreditkarte Geschenkkarten kaufen

Das ist eine gute Möglichkeit, Geld zu sparen, denn Sie zahlen für etwas zum regulären Preis und nicht zu den überhöhten Gebühren eines Barvorschusses. Es ist auch eine gute Möglichkeit, Geschenke für andere zu kaufen oder einfach Dinge zu bezahlen, die Sie brauchen, aber nicht in bar bezahlen wollen. Wenn Sie mit einer Kreditkarte bezahlen, bietet Ihnen der Händler oft die Möglichkeit, mit Bargeld oder mit dem Geschenkgutschein zu bezahlen (was manchmal als „Bieten“ auf den Artikel bezeichnet wird).

Mit einer Kreditkarte bei einer Bank oder einem Scheckeinlöser bezahlen

  • Kreditkarten werden von den meisten Banken und Scheckeinlösungsunternehmen akzeptiert.
  • Einige Banken können für diesen Service eine Gebühr verlangen.
  • Einige Banken können den Betrag, den Sie abheben können, begrenzen.
  • Einige Scheckeinlösungsunternehmen können eine Gebühr für diesen Service erheben.

Mit Kreditkarten können Sie Bargeld abheben, auch wenn dies nicht immer kostenlos ist und sofort Zinsen anfallen.

Eines der praktischsten Dinge an Kreditkarten ist, dass man mit ihnen Bargeld von einem Geldautomaten abheben kann. Wenn Sie auf einer Reise sind und kein Bargeld mehr haben, können Sie mit Ihrer Karte Geld von einem Geldautomaten abheben, sofern sie über einen Kreditrahmen verfügt. Dieser Komfort hat jedoch seinen Preis: Für die Benutzung des Geldautomaten und das Abheben von Geld fallen Gebühren an!

Die genaue Gebühr hängt von der Art Ihres Kontos ab. Bei einem Girokonto können 2 bis 3 $ pro Transaktion anfallen, während bei einer Premium-Rewards-Karte 5 bis 7 $ pro Transaktion anfallen können. Manche Konten erlauben nicht einmal Bargeldvorschüsse, aber Einkäufe in Lebensmittelgeschäften. Erkundigen Sie sich also bei Ihrer Bank, bevor Sie in einer anderen Stadt Bargeld abheben!

Kreditkarte Bargeld

Es ist wichtig zu wissen, dass das Abheben von Bargeld mit einer Kreditkarte nicht kostenlos ist. Für das Geld, das Sie am Geldautomaten abheben, fallen Zinsen an, und am Ende eines jeden Monats zahlen Sie Zinsen für den Saldo Ihrer Kreditkarte. Wenn Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch machen, sollten Sie sich vergewissern, dass Sie Ihr Guthaben vollständig abbezahlen, bevor Sie mit einer Kreditkarte einkaufen, damit Sie nicht noch mehr Schulden machen.

Bargeld mit Kreditkarte

Wenn Sie bei Ihren Einkäufen mehr Geld zurückbekommen möchten, sollten Sie eine Kreditkarte in Betracht ziehen, mit der Sie Prämien verdienen können. Das Cashback einer Kreditkarte unterscheidet sich von den Zinsen eines herkömmlichen Bankkontos: Es wird als Prozentsatz des Betrags berechnet, den Sie für berechtigte Einkäufe ausgeben. Mit anderen Worten: Anstatt für jeden ausgegebenen Dollar nur ein paar Cent zu erhalten (wie es der Fall ist, wenn Ihr Geld auf einem Konto liegt, das keine Zinsen abwirft), können Sie bei bestimmten Händlern oder für bestimmte Ausgaben – wie Reisen oder Restaurantbesuche – mehrere Dollar pro 100 Dollar verdienen. Wenn Sie also sowieso schon Geld ausgeben, warum sollten Sie nicht noch etwas dazuverdienen?

Bargeld auf der Kreditkarte ist ein Begriff, der sich auf die Möglichkeit bezieht, mit Ihrer Kreditkarte Geld von einem Geldautomaten abzuheben. Normalerweise ist das kostenlos, aber das hängt von der Bank und einigen Situationen ab. Wenn Sie z. B. ein gemeinsames Konto mit einer anderen Person haben und diese zu viele Barabhebungen in einem Monat vornimmt, können die Banken Gebühren für diesen Service erheben. Wenn es für Sie nicht kostenlos ist, Ihre Kreditkarte am Geldautomaten als Bargeld zu verwenden, lohnt es sich wahrscheinlich nicht, diese Gebühren zu bezahlen, nur damit Sie etwas zusätzliches Taschengeld bekommen.

Bargeld auf der Kreditkarte

Cashback-Kreditkarten sind eine großartige Möglichkeit, für Einkäufe, die Sie ohnehin tätigen, Prämien zu erhalten. Diese Karten bieten in der Regel Cashback in Form eines Prozentsatzes Ihrer Gesamtausgaben anstelle von Meilen oder Punkten, die für Reisen eingelöst werden müssen.

Cashback-Kreditkarten können jederzeit eingesetzt werden. Sie müssen also nicht warten, bis Sie etwas kaufen möchten, bevor Sie Ihre Karte verwenden. Manche Menschen nutzen ihre Cashback-Kreditkarten sogar anstelle von Debit- oder Bankkonten, weil sie es einfacher finden, den Überblick über ihre Ausgaben zu behalten und gleichzeitig mehr Prämien zu erhalten!

Ein weiterer Vorteil von Cashback-Kreditkarten ist, dass sie für wiederkehrende Zahlungen, wie z. B. Versorgungsleistungen und Abonnements, verwendet werden können – selbst wenn diese Rechnungen nicht vom selben Unternehmen stammen wie Ihre Kreditkarte! Damit sind sie ideal, um Rechnungen automatisch jeden Monat zu bezahlen oder sich einen kleinen zusätzlichen Spielraum zu verschaffen, wenn etwas Unerwartetes passiert (wie eine dringende Autoreparatur). Außerdem bieten viele Banken besondere Vorteile wie kostenlosen Zugang zu Geldautomaten und Überweisungen, wenn Sie sich für eine ihrer Karten anmelden!

Mitnehmen: Die besten Kreditkarten für Cashback bieten großartige Prämien für eine Vielzahl von Ausgabenkategorien.

Die besten Cashback-Kreditkarten bieten großartige Prämien für eine Vielzahl von Ausgabenkategorien. Hier sind die besten Karten von NerdWallet.

Cashback-Belohnungen sind eine der beliebtesten Möglichkeiten, mit Ihrer Kreditkarte zusätzliches Geld zu verdienen – und das aus gutem Grund: Einige Prämien können jedes Jahr Hunderte oder sogar Tausende von Dollar wert sein. Aber die meisten Menschen wissen nicht, was eine gute Cashback-Kreditkarte ausmacht – oder wie sie den größten Nutzen aus ihren Prämien ziehen können.

Um die besten Cashback-Kreditkarten auf dem Markt zu finden, haben wir zunächst die Daten von mehr als 1.000 Kundenkarten in unserer Datenbank ausgewertet und diese Liste mit Hilfe der unten beschriebenen Methodik eingegrenzt. Anschließend haben wir die Karten anhand von Kriterien wie Kundenservice, Gebühren und andere Kosten (z. B. Jahresgebühren), Benutzerfreundlichkeit und anderen Faktoren bewertet, die darüber entscheiden, ob es für die Verbraucher sinnvoll ist, diese Karten im Alltag mit sich zu führen und Geld für Dinge wie Lebensmittel oder Benzin auszugeben.

Wir haben einige unserer bevorzugten Cash-Back-Kreditkarten vorgestellt, aber es gibt noch viele weitere, aus denen Sie wählen können. Achten Sie beim Einkaufen auf die Vorteile, die jede Karte bietet, und darauf, ob besondere Merkmale für Ihr eigenes Ausgabeverhalten von Vorteil sein könnten.

Neuste

Kleinkredite finden und vergleichen

Kleinkredite finden und vergleichen

Kredite
Kleinkredite – Per Definition ist ein Kleinkredit ein Ratenkredit, meist mit einer Kreditsumme von unter 10.000 Euro. Ein Kleinkredit wird in der Regel von einer Bank vergeben, aber auch Kaufhäuser oder andere Dienstleister können solche [...]
Kurzfristig an Geld - Kurzfristig an Geld kommen

Kurzfristig an Geld – Kurzfristig an Geld kommen

Blog
Kurzfristig an Geld  – Ich brauche jetzt Geld! Wie kann ich es bekommen? Nur sehr wenige Menschen haben genug Geld für alle ihre Bedürfnisse. Für viele Arbeitnehmer führen geringe Gehälter und hohe Kosten zu Frustrationsgefühlen. [...]
Kredite

Der S Kredit Online-Kredit Erfahrungen

Der S Kredit – Online-Kredit – Online-Kredite können Ihnen helfen, Ihre Träume zu verwirklichen. Die Finanzierung ist gut; die Auflösungsläufe sind ebenfalls gut. Manche Ausgaben lassen sich nicht aufschieben oder vermeiden: Wenn Sie einen neuen [...]
Blog

Darlehensgebühren Darlehensabschluss gebühren

Darlehensgebühren, Darlehensabschluss gebühren – Wenn Sie ein Haus kaufen, ist es wichtig zu wissen, welche Gebühren auf Sie zukommen. Dazu gehören Hypothekengebühren und Abschlusskosten. In diesem Beitrag erläutern wir diese Gebühren und wie sie sich auf [...]
Kredite

Postbank Privatkredit Direkt Erfahrungen

Postbank Privatkredit Direkt – Wenn Sie auf der Suche nach einem Privatkredit sind, ist der Postbank Privatkredit Direkt eine erschwingliche Option, die viele attraktive Merkmale aufweist. Inhaltsverzeichnis Postbank Privatkredit Direkt ErfahrungenPrivatkredite können Ihre Träume wahr [...]